Sonntag, 16. Oktober 2016

Apfel Crumble

Hallo Leute,

der Herbst ist gerade überall im kommen,die Blätter fallen schon von den Bäumen, es wird kälter und auch der Winter lässt nicht mehr lang auf sich warten.
Und für mich fängt der Herbst erst an, wenn ich meinen Apple/Apfel Crumble mache, für mich gibt es in den kalten Jahreszeiten nichts besseres als der Duft von Äpfeln in kombination mit Zimt :)
Im Internet existieren sehr viele Rezepte zu den Apfel Crumble, meins ist Kinderleicht und geht ruckzuck ! ;)


Ihr braucht:
4 Äpfel
1 päckchen Butter

Zimt
Zucker/Xucker/Birkenzucker
1EL Zitronensaft
100gr Mehl
1 Becher Sahne
Vanilliezucker

Zubereitung:

Zuerst schält Ihr die Äpfel und schneidet sie in mundgerechte Würfel, legt diese in einer Auflaufform und gebt den Zitronensaft dazu (gut durchmischen), dass verhindert das die Äpfel braun werden. Anschließend schmelzen wir 50gr Butter, entweder in der Mikrowelle oder auf dem Herd und geben diese auch zu den Äpfeln, mit einen Teelöffel Zimt alles gut mischen.


Nun beginnen wir mit den Crumble, Crumble heißt nichts anderes als Streusel, also machen wir jetzt einen Streuselteig :)!
Dafür gebt Ihr das Mehl, 2El Zimt,Zucker und den rest Butter (fest) dazu,wie wir wissen ist Zucker nicht besonders gut für unsere Figur, hier könnt Ihr Xucker oder Birkenzucker verwenden,dieser setzt nicht an, wenn ihr Low Carb lebt,nehmt anstatt Weizenmehl, Mandelmehl,dass passt super zu den Äpfeln :) Wenn ihr alles in einer Schüssel habt, zerknetet es miteinander,dass könnt Ihr mit Knetharken machen oder mit euren Händen.

Der Teig sollte keine Kugel sein,sondern eher krummelig :)

Diese Kümmel kommen jetzt über die Äpfel und bei 200°C für 25min. In den Backofen.




In dieser Zeit schlagen wir die Sahne mit Vanillezucker auf  (Low Carb variante: Xucker mit Vanille flavdrops o. Xucker mit einer Vanillieschote).
Nun muss der Crumble nur noch angerichtet werden :)
Guten Appetit!(:

Kommentare:

  1. Oh ich liebe Apfelkuchen, am besten mit ganz viel Zimt! :)
    Vielleicht schaust du ja auch bei mir vorbei. ☺
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh... dein Apfel Crumble hört sich sehr lecker an. Alles mit Äpfeln inhaliere ich förmlich. Hatte auch erst wieder Apfel-Zimt-Muffins... die perfekte Kombination! ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen