Dienstag, 11. Oktober 2016

Zendium Zahncreme

Hallo Leute,

bei meinem letzten Einkauf in meiner lieblingsdrogerie, habe ich eine neue Zahnpasta endeckt, die "Zendium".

Da zur Zeit viel darüber gesprochen wird, dachte ich mir, dass ich sie mal für uns testen werde.
Ich persönlich habe sehr dünnen Zahnschmelz und empfindliches Zahnfleisch, mit meiner bisherigen Zahnpasta war ich zwar zufrieden, allerdings fand ich sie nun auch nicht herausragend.

Wenn man das Produktversprechen der Zendium glaubt, ist sie die >perfekte< Zahnpasta!

Zum Produkt:
Die Creme enthält köpereigene Enzyme,sowie Proteine, die den Mund zu eigenen Abwehrkräften von Bakterien dienen soll.
Sie unterstüzt aktiv den Mund um die Ursachen von Zahnfleischproblemen,Karies sowie Zahnbelag zu bekämpfen und schutzt so den ganzen Mund- das soll alles ohne herkömmliche antibaktielle Wirkstoffe. Zu dem ganzen, soll die Zahnpasta den Geschmackssinn NICHT beeinflussen!



-Wenn man so etwas liest, ist man schon baff!
Wen nervt es nicht, dieser komische Geschmack von Orangensaft, nach dem Zähne putzen oder kaum hat man eine kleinigkeit gegessen, schon hat man Belag auf den Zähnen.. Gerade für Menschen mit weniger Zahnschmelz ist heißes /kaltes essen oder trinken eine qual, dass alles soll ein Produkt verhindern? 

Ich war sehr skeptisch !
-Packte sie schlussendlich dennoch ein, denn meine Zähne sollte sie dennoch sauber bekommen können.

Preis: 3,95€
Inhalt: 75ml
Verschiedene Sorten: 1.Sanftes Weiß (Lila); 2.Complete Protection (Blau);3.Sensitiv(Rosa)
Weitere(s) Produkt(e): Mundspülung, 500ml (5,95€)

Im Test:

Ich habe mich für meinen Test, für die "Complete Protection" entschieden.
Schon am selben Abend musste ich sie auspacken und testen.

Das Design finde ich recht "modern" und auch die Kombination aus matten und glänzenden Effekten auf der Tube, lässt einen schon aufs Zähne putzen freuen.
-Alles macht mehr Spaß, wenn die Produkte einen äußerlich zusagen :)!
Der Deckel ist wie gewohnt zum aufdrehen. 
Ich schmierte mir also eine Erbsengröße der Creme auf meine Zahnbürste und fing an mit meiner Zahnpflege-routine.
Danach war ich schon etwas "erstaunt", meine Zähne fühlten sich sehr glatt und sauber an.
Allerdings für mich immer noch kein Grund aus dem Häusschen zu springen !
Am nächsten Morgen hatte ich immer noch sehr glatte Zähne und ein sauberes Gefühl auf den Zähnen, sowie im Mundraum.

Als ich mir den Morgen erneut die Zähne geputzt hatte, dauerte es einige Zeit bis ich etwas essen konnte (hatte einigesich zu erledigen in der Stadt), dennoch hatte ich die ganze Zeit ein sauberes Gefühl.
Den ganzen Tag hatte ich mal hier und da etwas gegessen, etwass getrunken und verspührte keinen Belag auf meinen Zähnen, es fühlte sich an als hätte ich eben erst meine Zähne geputzt. 
Auch kann ich bestätigen, dass die Zahnpasta den Geschmackssinn nicht beeinflusst.

Mein Zahnfleisch fühlt& sieht besser aus, ich kann heißes sowie kaltes essen und trinken, ohne dabei schmerzen zu bekommen.

Die Zahnpasta hält, was sie verspricht. Ob es jedoch wert ist dafür 3,95€ zu bezahlen, bleibt natürlich jeden selbst überlassen. 
Ich werde sie mir Nachkaufen, da ich der Meinung bin,dass es sich lohnt und ich nicht jeden Monat eine Tube kaufen muss.

Habt ihr schon Erfahrungen mit der Zendium gemacht? -Ja?, wie waren Eure Erfahrungen?
Oder würdet Ihr sie testen?
Lasst mir doch eure Meinung da! :) 

Kommentare:

  1. Klingt interessant! Ich gebe für gewöhnlich mehr für meine Zahncreme aus, da meine Schmerzempfindlichkeit Pflege braucht :) Wär auf jeden Fall mal was zum Test für den Preis :)

    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte wie erwähnt, auch eine Zahncreme für empfindliche Zähne& Zahnfleisch, preislich liegen beide gleich auf.
      Mich persönlich konnte die Zendium jedoch eher überzeugen und ich werde sie mir auch nach kaufen :)

      Löschen
  2. Das klingt echt gut! Vielleicht sollte ich sie mir auch mal angucken!
    LG♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh das ich sie eingepackt habe :D
      Inzwischen gibt es diese Zahncreme auch für Kinder, ob diese genauso gut ist kann ich natürlich nicht sagen :D

      Löschen